Budosportverein Adorf e.V.
Judo ° Jiu-Jitsu ° Hanbo-Jitsu ° Selbstverteidigung ° Fitness

 
 


Berichte des Budosportverein Adorf e.V.


2021:


Landesmeisterschaft der Jugend U13 / U15 und U18 am 02. und 03.10.2021
in Demitz-Thumitz

Vom Budosportverein Adorf gingen nach einjähriger Pause sieben Judokas an den Start.
360 Judokas aus ganz Sachsen kämpften um die begehrten Medaillen.

Für alle war es ein Test wie der Leistungstand zum jetzigen Zeitpunkt ist. In der U13 stand Lilly Pierrel zum ersten Mal auf der Wettkampfmatte. Die Aufregung war ihr anzusehen, aber sie ging beherzt zu Werke. Trotzdem musste sie nach zwei Niederlagen zuschauen. Vincent Krauß fand sich im Wettkampfmodus noch nicht zurecht und verlor zweimal.

Für eine Überraschung sorgte Julien Pache. Er beherrschte die Hauptrunde nach Belieben. Julien verließ im ersten Kampf nach 10 Sekunden die Matte als Sieger. Weiterhin gewann er Kampf zwei und drei. Nun stand das Finale an. Hier hatte sich sein Gegner gut auf ihn eingestellt und ließ Julien nicht zum erfolgreichen Wurf kommen. Am Ende verlor er das Finale klar.

Platz 2. und den Vizelandesmeistertitel in der AK U13 ist für Julien ein großer Erfolg. Kurz danach wurde es für Julien aufregend. Der Landestrainer des Judoverbandes kam auf ihn zu und beglückwünschte Julien zu seiner Platzierung. Weiterhin lud er ihn auf Grund seiner kämpferischen Leistung zu zwei Trainingslagern des JVS im Herbst ein. Damit war die Niederlage im Finale schnell vergessen und man sah wie stolz Julien war.

Weitere Teilnehmer waren Ronja Meinel (1 Sieg und 2 Niederlagen) Raphael Jacob (2 Niederlagen), Nastasia Pache und Lorenzo Haller (je 2 Niederlagen).

Fazit:
Man sah, dass allen die lange Wettkampfpause nicht gutgetan hatte, aber alle gehen weiterhin hochmotiviert zum Training und werden sich bei den nächsten Turnieren wieder steigern.

Ausblick:
Am 13.11.2021 finden die Landesvereinsmeisterschaften der U13 in der Sporthalle Adorf statt. Der Budosportverein Adorf ist Ausrichter und hofft, dass viele Mannschaften anreisen.


U.Häßner
Trainer



Landesmeisterschaft Oktober 21